Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kein Bargeld beim Hurricane

Ärger über Bezahl-Chip bei Festival

Scheessel, 10.06.2015

Auf dem Hurricane Festival (19.-21.Juni) kann man nur noch über einen Chip im Festivalband bezahlen. Das sorgt bei den Besuchern für Ärger.

Am 4. Juni, erst zwei Wochen vor Beginn haben die Veranstalter des Hurricane Festivals bei Facebook bekannt gegeben, dass auf dem Festival komplett auf Bargeld verzichtet wird. 

Guthaben-Chip am Festivalbändchen

Das Festivalband enthält einen Chip mit RFID-Technologie. Schon vor Festivalbeginn kann man online Guthaben auf den Chip laden. Dazu muss man einen Account mit E-mailadresse erstellen. Auf dem Festivalgelände wird es Aufladestationen geben, an denen man bar, per Kredit- oder EC-Karte Guthaben aufladen kann. Auf sogenannten Balance Checks kann man sein aktuelles Guthaben überprüfen. Restguthaben soll man einfach aufs Konto zurückbuchen oder sich bar auszahlen lassen können. 

Besucher gegen Chip-System

Bei den Festivalbesuchern kommt das neue bargeldlose System nicht gut an. Sie befürchten vor allem einen "gläsernen Festivalbesucher". Auf Facebook machen viele ihrem Ärger Luft. 

Hurricane goes Bargeldlos! Ausgestattet mit einem Chip, wird das Festivalbändchen ab diesem Jahr zu Eurer elektronischen...

Posted by Hurricane Festival on Donnerstag, 4. Juni 2015

 

Was sagt Ihr? Ist das eine gute Alternative zum Bargeld oder hättet Ihr auch Angst vor Datenklau und Überwachung?

"Hurricane goes Bargeldlos" - Was sagt Ihr dazu?

Ich finde die Idee super, so muss man kein Bargeld mit sich rumschleppen.
32,04 %
Ich halte garnichts davon. So werden nur Daten überwacht, und das richtige Festivalfeeling geht verloren.
67,96 %

comments powered by Disqus