Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neues Musikvideo

Mark Ronson - I Can't Lose

Hamburg, 26.06.2015
Mark Ronson, I Can't Lose

Im Club in Chinatown steht Keyone Starr im Video auf der Bühne.

Dieses Mal hat sich Mark Ronson Unterstützung von Sängerin Keyone Starr geholt. Im Clip warten Neonhighlights und ein Dancebattle.

Für seinen letzten Song "Uptown Funk" arbeitete Mark Ronson zuletzt mit Bruno Mars zusammen und die Nummer schlug ein wie eine Bombe. Über sieben Millionen Mal verkaufte sich die Single weltweit.

Jetzt hat der britische Musikproduzent sein neuestes Musikvideo zum Song "I Can't Lose" rausgebracht. Der ist genauso funkig wie sein Vorgänger "Uptown Funk". Die Location im Video ist ein Underground Club in Chinatown, in dem Sängerin Keyone Starr gerade ihren Auftritt hat und den Song performt. Im Club wird gespielt, getrunken und am Ende gibt es auch noch ein Gangster-Tanzbattle. Auch wenn der Song nicht so partytauglich ist wie "Upton Funk", sollten Fans des Funks einen Blick ins Video wagen.

comments powered by Disqus