Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Christoph Kröger macht auf Sepp Blatter

Unbedingt anhören: "Let's go FIFA!" - Parodie

Hamburg, 31.05.2015
Sepp Blatter

Die "Let's go FIFA!" Parodie als Rap.

Unser Moderator Christoph Kröger hat Sepp Blatter Schlachtruf "Let's go FIFA!" in einen Rap gepackt.

Sepp Blatter ist ja momentan in aller Munde. Die FIFA, seine Wiederwahl als Präsident, die Gerüchte um Verwicklungen in Korruption und Geldwäche und und die Festnahme hochrangiger FIFA-Funktionäre. Nicht nur das Netz lacht über Blatter, auch unser Moderator Christoph Kröger hat sich den Herrn mal zur Brust genommen.

Aufhänger ist seine Rede nach der Wiederwahl zum FIFA-Präsidenten. Einem Staatsoberhaupt gleich schwappen Blatters Gefühle über, er reißt die Arme hoch und versucht sich an einem Schlachtruf: "Let's go FIFA!". Nun ja, richtig vom Hocker hat das keinen gerissen - er wurde eher müde belächelt. Das hat sich Christoph jetzt zur Vorlage genommen und einen Blatter-Rap daraus gebastelt.

Hier seht Ihr nochmal die rede Blatters mit dem Schlachtruf (ab der 1. Minute)

 

Und hier kommt Christophs Blatter-Parodie-Song "Let's go FIFA!" Das MÜSST Ihr Euch anhören.

"Let's go FIFA !"- Rap

(aba)

comments powered by Disqus