Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nach dem Klassenerhalt

Fettes Brot feiern St. Pauli-Coach Ewald Lienen

Hamburg, 25.05.2015

Fettes Brot huldigen St. Pauli-Coach Lienen mit einem neuen Song

Der FC St. Pauli jubelt nach dem Klassenerhalt – und Fettes Brot feiern mit. Die Hamburger Hip-Hop-Crew singt den Ewald-Lienen-Song!

"Du bist einfach da, wenn man dich wirklich braucht!" Fettes Brot huldigen St. Pauli-Coach Ewald Lienen! Nach dem Klassenerhalt am letzten Spieltag in der zweiten Bundesliga danken sie dem Trainer mit einem extra geschriebenen Song. Ob das Ding ein Hit wird, bleibt abzuwarten.

Ein paar Auszüge aus dem Songtext:

"St. Pauli hat sich einen neuen Trainer gesucht, die Taschen voller Zettel und schon läuft's wieder gut!"

"Ewald Lienen, es reicht, wenn wir auf Platz 15 steh'n! Ewald Lienen, wenn’s mehr wär', könnt‘ ich eh nicht mit umgeh'n!"

"Ewald Lienen, ich lass' mich fall'n und du fängst mich auf! Du bist einfach da, wenn man dich wirklich braucht!"

(slu)

comments powered by Disqus