Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

8. Studioalbum ANTI

Rihanna stellt bizarren Teaser vor

Hamburg, 30.11.2015
Teaser, ANTI, Rihanna, Video, Screenshot

Schrill, Schriller, Rihanna. Dass die Sängerin nicht so auf Mainstream steht, weiß man bereits. Das zeigt auch ihr neuer Teaser zu ihrem 8. Studioalbum ANTI. 

Ein Teaser ist normalerweise ein Vorgeschmack auf einen Film oder ein Album und verrät schon mal das ein oder andere Detail darüber, was uns zu erwarten hat. Auch Rihanna hat nun einen Teaser für ihr kommendes Studioalbum ANTI auf ihrer Facebook-Page veröffentlicht. Wirklich schlau wird man daraus jedoch nicht. 

Verrückter Teaser

Sie singt nicht, sie tanzt nicht, sie springt auch nicht mit Unterwäsche und einem Böller durch die Wüste. In ihrem ANTI-Teaser läuft Rihanna stattdessen in einem weißen Traum von Nachthemd durch Räume á la Matrix und scheint wie von einem bösen Geist besessen zu sein. Doch da eine Rihanna in weißem Nachthemd wohl nicht verrückt genug ist, stehen - wie durch Magie - auf einmal acht vermummte Gestalten hinter ihr. Damit endet der Teaser.

Via Smartphone kann man den jedoch noch weiterführen. Unter ANTIdiaRy.com eröffnet sich für Smartphone-User die Welt, in der Rihanna gerade noch gesteckt hat. Im 360 Grad Modus kann man weitere verschiedene Teaser laden. 

Teaser für ANTI auf dem Smartphone

Durch das Fixieren auf bestimmte Gegenstände oder Personen kann man die Teaser laden lassen. 

comments powered by Disqus