Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neues Album ab Dezember

Coldplay mit Single "Adventure Of A Lifetime"

Hamburg, 08.11.2015
Coldplay, Adventures Of A Lifetime, Pressebild, Warner

Ab dem 4. Dezember gibt es das neue Album von Coldplay zu kaufen. 

Nachdem Coldplays letztes Album etwas ruhiger war, erwachen sie mit "A Head Full Of Dreams" wieder zum Leben. 

"A Head Full Of Dreams" heißt das neue Album von Coldplay und geben damit Einblicke in die Kreativität ihrer vier Köpfe. Am 4. Dezember soll das bereits siebte Album der britischen Band auf dem Markt erscheinen. 

Prominente musikalische Unterstützung

Für das bunte Musikwerk haben sich Chris Martin, Jonny Buckland, Will Champion und Guy Berryman prominente Unterstützung geholt. So sind neben der zarten Stimme von Martin auch die von Top-Star Beyoncé, Sänger Noel Gallagher und Tove Lo zu hören. Was einen zu erwarten hat verraten nicht nur die Gaststars, sondern auch die Produzenten des Albums. Das sind nämlich keine Geringeren als das norwegische Duo Stargate und Rik Simpson. Mit "A Head Full Of Dreams" zeichnen Coldplay nach ihrem ruhigeren Vorgänger-Album "Ghost Stories" einen neuen Weg und scheinen wieder zum Leben erwacht zu sein. 

Einen kleinen Teaser auf das Album gibt es schon mal vorab mit der Single "Adventure Of A Lifetime" - bunt und energisch. 

comments powered by Disqus