Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Dieses Cover hat es in sich!

Das passiert wenn zwei Shadys eine Gitarre spielen

Hamburg, 11.09.2015

Social-Media-Plattformen wie YouTube laufen vor lauter Cover-Versionen geradezu über, doch dieses Eminem-Cover hat es wirklich in sich.

Was passiert, wenn zwei junge Typen, die auf Eminem stehen, Gitarre spielen können und Langeweile haben? Richtig, genau das! Ein Cover, das es wirklich in sich hat. Seit es YouTube gibt und jeder die Chance hat, Videos hochzuladen, in denen die User ihr mehr oder weniger vorhandenes Gesangstalent in die Welt tragen, läuft das Internet vor jeglichen Cover-Versionen fast über. Meist kann man guten Gewissens nach ein paar Sekunden weiterklicken, doch bei diesen Jungs.

Durch YouTube zum Plattendeal?

Würden die beiden in der Fußgängerzone sitzen und Straßenmusik machen würde man auf Anhieb stehen bleiben und das vollkommen zurecht! Aber seht selbst. Auf YouTube sind immerhin schon über 250.000 Viewer "stehengeblieben". Ob das Video wohl zu einem weiteren viralen Hit wird? Superstars wie Justin Bieber wurden durch Cover-Versionen auf YouTube entdeckt und wer weiß, vielleicht bekommen ja auch die beiden Shadys mit der einen Gitarre bald einen Plattendeal.

(jmü)

comments powered by Disqus