Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Ausstieg oder nicht?

Gwen Stefani redet über "No Doubt"

Hamburg, 18.02.2016
Gwen Stefani, Jimmy Kimmel

Gwen Stefani macht ihre eigene Musik und "No Doubt" hat sich einen neuen Sänger geholt. Oder ist es doch nicht so, wie wir denken?

Wie wir mittlerweile wissen, arbeitet Gwen Stefani an einem weiteren Solo-Album, stand dafür sogar während der Grammy Verleihung vor der Kamera für ihr Live Musik Video. Und was passiert jetzt mit "No Doubt"? Angeblich suchten sie sich einen neuen Leadsänger, mit dem sie sogar zusammen Songs produziert haben. Alles unter dem Namen "No Doubt". 

Gibt es "No Doubt" noch?

Bei Jimmy Kimmel in seiner Late Night Show hat die Sängerin allerdings nun reinen Wein eingeschenkt und klargestellt, wie es wirklich um die Band steht. Denn wie die Sängerin jetzt erklärt hat, gibt es die Band "No Doubt" nach wie vor in ihrer Originalbesetzung. Es haben sich lediglich die drei Herren der Band dazu entschlossen, neuen Musikrichtungen nachzugehen. Also ja, es gibt einen neuen Sänger, und der macht auch mit Kanal, Dumont und Young. Allerdings nicht als "No Doubt", sondern komplett neue Band mit etwas Punk. 

Lest auch: Neuer Leadsänger: No Doubt ohne Gwen Stefani unterwegs

Die drei Jungs von No Doubt machen erstmal ohne Frontsängerin Gwen Stefani weiter. Ob sie zurückkehren wird, ist ...

comments powered by Disqus