Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"The Sun-Bericht

Comeback: George Michael zurück auf der Bühne?

Hamburg, 22.02.2016
George Michael, Pressebild, Sony Music

Angeblich plant George Michael sein Bühnen-Comeback.

Laut einem Bericht der britischen Zeitung "The Sun" plant George Michael ein Bühnen-Comeback. Es gibt allerdings noch einen kleinen Haken.

Das wäre eine Hammer-Meldung: Laut der britischen "The Sun" plant George Michael sein Bühnen-Comeback! Seinen letzten Live-Auftritt hatte der 52-Jährige bei der Olympia-Abschlussfeier 2012 in London.

Laut Berichten scheitert das mögliche Comeback aktuell aber an einer Versicherung, die im Fall eines Konzert-Ausfalls einspringt. Und davon gab es in Michaels Karriere einige. Dazu kamen immer wieder Schlagzeilen von Drogenprobleme, Festnahmen, eine schwere Lungenentzündung und Alkoholentzug.

Ein Insider berichtet: "Das ist ein großer Schritt für George. Es gab eine Zeit, in der es so schien, als würde er nie wieder einen öffentlichen Auftritt hinlegen. Seine Freunde sagten, dass er Angst hatte und sein Selbstvertrauen verlor. Aber er informiert sich über den logistischen Aufwand einer Tour und das zeigt, dass er sich bessert. Es ist nicht klar, ob er eine wirklich große Tour plant, aber Festivalauftritte und einzelne Konzerte scheinen sehr wahrscheinlich. Die Nachfrage nach ihm als Live-Act war nie zurückgegangen."

Von Seiten des Künstlers gibt es bisher noch keine Bestätigung für neue Konzerte. Wir bleiben natürlich dran und informieren Euch, sobald sich etwas tun sollte.

comments powered by Disqus