Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

1 Milliarde Views in 88 Tagen

Adele stellt mit "Hello" neuen Weltrekord auf

Hamburg, 21.01.2016
Adele

Adeles Video "Hello" hat einen neuen Weltrekord aufgestellt.

Was Adele anpackt, wird zum Erfolg. Jetzt hat die 27-Jährige mit ihrem Video zu "Hello" einen neuen offiziellen Guinness Weltrekord aufgestellt.

Oscar, Golden Globe, zehnfache Grammy-Gewinnerin... Adele ist eine absolute Ausnahmekünstlerin. Was sie anpackt, wird innerhalb kürzester Zeit zum Erfolg. Ihr drittes Album 25, das im November auf den Markt kam, wurde in den USA alleine in den ersten sieben Tagen über 3,38 Millionen Mal verkauft. In Deutschland wurde "25" innerhalb eines Monats über eine Millionen Mal verkauft und wurde dafür mit fünf Platin-Schallplatten ausgezeichnet. Damit gehört es zu den meistverkauften Musikalben in Deutschland seit 1975!

Musikvideo zu "Hello" stellt Weltrekord auf

Doch nicht nur ihr Album ist megaerfolgreich, auch die erste Single "Hello" und das dazugehörige Video knackt einen Rekord nach dem anderen. So hat die Sängerin mit dem Video jetzt einen neuen offiziellen Guinness Weltrekord aufgestellt! Innerhalb von 88 Tagen nach dem Hochladen wurde es auf Youtube über eine Milliarde Mal angesehen. Damit stößt die 27-Jährige PSY vom Thron, der für die Milliardenmarke 159 Tage brauchte und damit der bisherige Rekordhalter war. Nach dem ersten Tag hatte "Hello" übrigens 27,7 Millionen Aufrufe!

Congratulations to Adele who's just smashed PSY's record for the fastest time for a video to reach 1 BILLION views on YouTube

Posted by Guinness World Records on Mittwoch, 20. Januar 2016

Adele tritt bei den Grammys auf

Wenn am 15. Februar in Los Angeles der wichtigste Musikpreis der Welt verliehen wird, ist auch Adele mit am Start. Das hat die Recording Academy am Mittwoch bekannt gegeben. Sie ist zwar nicht nominiert, performt aber live auf der Bühne. Chancen auf den Grammy kann sich Rapper Lamar machen, der für elf Preise nominiert ist. The Weeknd hat sieben Nominierungen bekommen.