Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

So gefällt's MusikentdeckerTim

The Weeknd präsentiert Kurzfilm zu neuem Album "Starboy"

Hamburg, 25.11.2016
The Weeknd, Mania, Kurzfilm, Screenshot

The Weeknd erkennt man sofort an seiner Stimme und an seinem unverwechselbaren Sound. Auch sein neues Album ist vielversprechend. 

Mit dem Song "Earned It" zum Erotik-Film "Fifty Shades of Grey" wurde The Weeknd im Jahr 2014 weltweit bekannt. Danach folgten absolute Mega-Hits wie "The Hills", "Can't Feel My Face" und "In The Night". Die Single-Charts ohne The Weeknd war kaum noch vorstellbar. Jetzt legt der Künstler nach und veröffentlicht sein drittes Studioalbum "Starboy". 

Das hält MusikentdeckerTim vom Album

"Das neue Album "Starboy" von The Weeknd gefällt mir sehr gut. Es sind viele entspannte R'n'B Nummern drauf. Drei bis vier Titel hätte er sich allerdings sparen können - immerhin sind insgesamt ganze 18 Songs auf dem Album. Zwei Titel mit den Mega-Stars Daft Punk stechen wirklich heraus. Trotzdem gibt es auch noch einzelne Überraschungen. Wer sich übrigens heute (25.11.) schon das Album kaufen möchte, kann sich den Weg in einen CD-Laden sparen. Der Plattenfirma ist ein Fehler unterlaufen, weshalb die CDs erst ab Samstag (26.11.) oder Montag (28.11.) erhältlich sind. Aber bei den üblichen Download- und Streaming-Portalen ist das Album (zum Glück) verfügbar. Und natürlich hört Ihr die besten Titel aus dem Album bei uns!" - sagt MusikentdeckerTim zum neuen Album "Starboy". 

Zwölfminütiger Kurzfilm

Um die Vorfreude noch etwas mehr anzuheizen hat der Künstler einen zwölfminütigen Kurzfilm veröffentlicht. Viel Drama, viel Sexiness und ein bisschen Blut bleibt einem da ganz sicher nicht erspart. 

comments powered by Disqus