Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Global Citizen-Festival

Weitere Mega-Stars haben dem exklusiven Konzert zugesagt

Hamburg, 15.06.2017
Elyas M'Barek

Elyas M'Barek macht sich nun auch für das Global Citizen stark und nimmt als Special Guest ebenfalls Teil an dem G20-Konzert.

Jetzt nehmen auch Elyas M'Barek, Nikeata Thompson und einige weitere Mega-Stars als Co-Moderatoren am Global Citizen-Festival teil.

Am 06.07.2017, einen Tag vor dem G20-Gipfel, findet in der Barclaycard Arena das Global Citizen-Festival statt, zu dem bereits Mega Stars wie Coldplay, Ellie Goulding, The Chainsmokers und Herbert Grönemeyer angekündigt worden waren. Nun wurden noch weitere Künstler auf die Liste der Headliner dieses Abends gesetzt.

Weitere Künstler angekündigt

Nach den bisher angekündigten Musikern wurde nun auch die Teilnahme von den Mega-Stars Andreas Bourani, Shakira und Pharrell Williams bestätigt. Weitere Prominenten werden als Special-Guest und Co-Moderatoren an diesem Tag dabei sein. Wir freuen uns auf Demi Levato, Elyas M'Barek, Florian David Fitz, Hadnet Tesfai, Nikeata Thompson und Wana Limar. Gemeinsam wollen sie ein Zeichen setzen und die G20-Staats- und Regierungschefs auffordern sich in Bereichen wie zum Beispiel Gesundheit, Frauenrechte, Armut und Bildung stark zu machen. Die Musiker treten ohne Gage auf und 80 Prozent der Tickets sind sogar kostenlos und werden unter Menschen verteilt, die sich politisch engagieren.

So gelangt Ihr an Tickets

Um in den Lostopf für die Tickets zu kommen, müsst Ihr politisch aktiv sein und bestimmte Aktionen ausführen. Dazu müsst Ihr Euch vorerst allerdings unter www.globalcitizenfestival.de registrieren um anschließend zu den acht Aufgaben zu gelangen, bei denen Ihr Euch für Bildung, Frauenrechte und mehr stark machen müsst.

Lest auch: Coldplay & Co. - So kommt Ihr an die Tickets: Mega-Stars geben G20-Konzert in Hamburg

Einen Tag vor dem G20 Gipfel Anfang Juli geben Coldplay, Ellie Goulding, Herbert Grönemeyer u.a. ein exklusives K ...

Weitere wichtige Infos zum Konzert findet Ihr HIER!

Und das sind die wichtigsten Fragen und Antworten:

Wann ist Einlass?
Wir werden die Türen um 16:30 Uhr öffnen. Es wird freie Platzwahl geben – wer frühzeitig kommt, sichert sich die besten Plätze!

Wann startet die Show?
Die Pre-Show beginnt um 18 Uhr mit einem Überraschungsgast; anschließend wird Coldplay die Show eröffnen!

Wann endet die Show?
Das Festival wird um 23 Uhr enden. Ihr könnt euch auf ein aufregendes Finale der Show freuen!

Gibt es eine Altersbeschränkung für Kinder?
Wir richten uns ganz nach dem Jugendschutzgesetz: Kinder und Jugendliche über 16 Jahre dürfen ohne eine personensorgeberechtigte oder erziehungsbeauftragte Person teilnehmen, alle unter 16 Jahre müssen von einer solchen Person begleitet werden.

Werden Essen und Getränke bei dem Festival verkauft?
Ja, es wird Stände auf dem Veranstaltungsgelände geben.

Kann ich eine Tasche mitbringen?
Da die Sicherheit unserer Global Citizens höchste Priorität hat, werden alle Taschen kontrolliert und nur kleine Handtaschen bzw. Geldbörsen werden innerhalb des Veranstaltungsorts zugelassen. Es wird Schließfächer außerhalb der Arena für Rucksäcke geben. Wir empfehlen allerdings, mit keinen oder nur sehr kleinen Handtaschen anzureisen.

Wie komme ich hin?
Es gibt mehrere Möglichkeiten, um zur Barclaycard Arena zu gelangen. Wir empfehlen die Anfahrt mit der Bahn, da es sein kann, dass der Straßenverkehr anlässlich des G20-Gipfels eingeschränkt sein wird. Bitte checkt zeitnah die Website der Barclaycard Arena oder auch unsere Global Citizen Webseite, um die beste Route für die Anreise herauszusuchen!

Kann ich das Festival sehen, falls ich es nicht zur Arena schaffe?
Ja! Es gibt immer noch die Möglichkeit, an den Kampagnenaktionen zum G20-Gipfel teilzunehmen und Freikarten zu gewinnen. Falls ihr aus irgendeinem Grund nicht am 6. Juli in Hamburg vor Ort sein könnt, könnt ihr das Festival live mitverfolgen:  youtube.com/globalcitizen

comments powered by Disqus