Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neue Festival Idee aus Schweden

Beim Statement Festival sind Männer nicht willkommen

Stockholm, 16.10.2017
Artikelbild Statement Festival

Das Statement Festival in Schweden soll für Frauen eine sichere Umgebung schaffen, in der sie ausgelassen feiern können. 

Wer hatte die Idee?

Die schwedische Radiomoderatorin Emma Knyckare hatte die Idee für das Statement Festival, ein sicheres Festival für Frauen und nur für Frauen zu schaffen. Männer sind bei diesem Festival nicht erwünscht und zwar solange “bis ALLE Männer gelernt haben, sich zu benehmen" schrieb sie bei Twitter.

Wie kam sie darauf?

Das Statement-Festival ist der Nachfolger des Bråvalla-Festivals, einem beliebten Musikfestival in Schweden, welches jährlich von dem deutschen Konzertveranstalter FKP Scorpio ausgerichtet wird. Beim Bråvalla-Festival 2017 sind Berühmtheiten wie Martin Garrix, The Chainsmokers oder Passenger aufgetreten. Für das Jahr 2018 wurde dieses Festival jedoch abgesagt. Grund dafür sind mehrere sexuelle Übergriffe und sogar Vergewaltigungen. Deshalb geht nun der männerfreie Nachfolger an den Start.

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Neben der Moderatorin arbeiten noch einundzwanzig weitere Personen an diesem Projekt. Um ihre Idee realisieren zu können, startete sie eine Crowdfunding Seite und nahm innerhalb kurzer Zeit ein Budget von 500.000 Kronen ein. Damit steht fest, das Festival wird im nächsten Sommer stattfinden, es ist nur noch nicht bekannt an welchem Ort. 

(jpi)

comments powered by Disqus