Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Chart-Hits der Vergangenheit

Das war der erfolgreichste Song in eurem Geburtsjahr

Hamburg, 29.09.2017
Radio, Altes Radio, Old School

Wisst ihr, zu welchem Lied im Club getanzt wurde, während ihr gerade geboren wurdet? Wir zeigen euch die Charts der letzten 50 Jahre.

Die Macht der Musik prägt uns von Geburt an. Egal ob im Café, beim Einkaufen, im Auto oder einfach zu Hause - überall wird Musik gespielt, sie ist ein ständiger Begleiter in unserem Alltag. Während man früher noch Lieder auf dem Walkman gehört hat, spielen wir heutzutage Songs auf unseren Smartphones ab.

Musik weckt Emotionen

Pop, Jazz, Country, Techno, Dance, Klassik, Rock ...,  jeder hat seinen eigenen Musikgeschmack. Während die Einen wild zu Songs tanzen, singen die Anderen lieber einfach nur leise mit. Musik weckt Emotionen, berührt uns im tiefsten Inneren und kann zu Höchstleistungen führen. Aber zu "Daddy Cool" von Boney M. (1976) im Club noch tanzen? Nein, da bevorzugen wir eher "Despacito". Musik entwickelt sich mit uns. Wir zeigen euch die erfolgreichsten Hits der letzten 50 Jahren und deren damals angesagten Sänger und Sängerinnen.  

Von 1967 bis 2017

Die Songs aus eurem Geburtsjahr

  • 1967:  Scott McKenzie - San Fransisco

     

    1968:  Tom Jones - Delilah

     

    1969:  Zager - In the Year 2525

     

    1970:  Miguel Rios - A Song of Joy

     

    1971:  Danyel Gerard - Butterfly

     

    1972:  Wums Gesang - Ich wünsch mir ne kleine Miezekatz

     

    1973:  Wums Gesang - Ich wünsch mir ne kleien Miezekatz

     

    1974:  George McCrae - Rock your Baby

     

    1975:  George Baker Selection -  Paloma blanca

     

    1976:  Boney M. - Daddy Cool

  • 1977:  Santa Esmeralda feat. Leroy Gomez - Don’t let me be misunderstood

     

    1978:  Boney M. - Rivers of Babylon

     

    1979:  Thom Pace -  Maybe

     

    1980:  Lipps,Inc -  Funkytown

     

    1981:  Electronicas - Words

     

    1983:  Peter Schilling - Major Tom

     

    1984:  Nino de Angelo - Jenseits von Erden

     

    1985:  Opus - Life is Life

     

    1986 : Falco - Jeanny, Part 1

  • 1987:  Desireless – Voyage, Voyage

     

    1988:  Milli Vanilli – Girl You Know It’s True

     

    1989:  David Hasselhoff – Lookin for Freedom

     

    1990:  Matthias Reim – Verdammt ich lieb’ Dich

     

    1991:  Scorpions – Wind of Change

     

    1992:  Snap! – Rhythm Is a Dream

     

    1993:  Ace of Base – All That She Wants

     

    1994:  Mariah Carey – Without You

     

    1995:  Vangelis – Conquest of Paradise

     

    1996:  The Fugees – Killing Me Softly

  • 1997:  Sarah Brightman & Andrea Bocelli – Time to Say Goodbye

     

    1998:  Céline Dion – My Heart Will Go On

     

    1999:  Lou Bega – Mambo No. 5 (A Little Bit Of…)

     

    2000:  Anton feat. DJ Ötzi – Anton aus Tirol

     

    2001:  No Angels – Daylight in Your Eyes

     

    2002:  Las Ketchup – The Ketxhup Song ( Aserejé)

     

    2003:  Deutschland sucht den Superstar – We Have a Dream

     

    2004:  O-Zone – Dragostea don te ï

     

    2005:  Schnappi, das kleine Krokodil

     

    2006:  Bob Sinclar pres. Goleo VI feat. Gary “Nesta” Pine – Love Generation

  • 2007:  DJ Ötzi & Nik P. – Ein Stern (der deine Namen trägt)

     

    2008:  Timbaland pres. OneRepublic – Apologize

     

    2009:  Lady Gaga – Poker Face

     

    2010:  Isreal Kamakawiwo’ole – Somewhere over the Rainbow/What a Wonderful World

     

    2011:  Jennifer Lopez feat. Pitbull – On the Floor

     

    2012:  Michel Teló – Ai Se Eu Te Pego!

     

    2013:  Avicii – Wake Me Up

     

    2014:  Helene Fischer – Atemlos durch die Nacht

     

    2015:  Omi – Cheerleader (Felix Jaehn Remix)

     

    2016:  Rag’n’Bone Man - Human

     

    2017:  Luis Fonsi feat. Daddy Yankee – Despacito

comments powered by Disqus