Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"End Game" ft. Ed Sheeran

Taylor Swift präsentiert unfassbar langweiliges neues Musikvideo

Hamburg, 12.01.2018
Taylor Swift, End Game, Musikvideo

Ein Glitzerkleid für das neue Musikvideo "End Game" macht es auch nicht besser. 

Taylor Swift ist längst nicht mehr das kleine Country-Girl von früher. Stattdessen konzentriert sie sich darauf immer einfallsloser zu werden. 

Es ist schon eine Meisterleistung, alle seine Musikvideos gleich aussehen zu lassen. Natürlich gab es in der Vergangenheit bereits Songs eines Künstlers, die zusammenhingen und dementsprechend die Musikvideos dazu auch den gleichen Stil aufwiesen. Doch was Taylor Swift in ihrem neuen Musikvideo leistet, ist eigentlich doch gar nicht so nennenswert. 

good girl gone bad - and boring

Musik zum Einschlafen gibt es bereits nicht mehr nur auf Kassette, sondern auch als App. Wer es gern etwas poppiger zum Einschlafen mag, der kann sich gern an Taylor Swifts neuem Song "End Game" ft. Ed Sheeran ft. Future ergötzen. Denn nachdem die Blondine Ende letzten Jahres erst "...Ready Fot It?" und dann auch noch "Look What You Made Me Do" veröffentlichte und wir mittlerweile gecheckt haben, dass sie jetzt eine Verwandlung zum "Bad Girl" á la Rihanna durchmacht, präsentiert sie sich im Video zu "End Game" erneut als Rache-nehmende blonde Bi***, die es es nicht schafft, die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Da hilft auch ein Ed Sheeran nicht im Musikvideo.