Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Beauty-Trend

Glitzer-Tattoos für die Haare

Hair Tattoos, Haar Charms

So könnten Eure Haare auch bald glänzen. Auf dunklen Haaren kommen die Glitzer-Tattoos am besten zur Geltung.

Im Sommer wurden die Flash-Tattoos auf die Haut gebracht. Im Winter ist es zu kalt dafür. Deswegen schmücken sie jetzt unsere Haare.

Flash-Tattoos fürs Haar

Dieses Accessoires sind ein absolutes Muss für alle Glitzer-Fans. Mit Sternchen, Herzen oder anderen glitzernden Formen wird mit den Flash-Tattoos Eure Frisur zum echten Hingucker - und das nicht nur auf der Sylvester-Party.

So funktioniert es

Auf glatten Haaren halten die Tattoos am besten. Wer also lockiges oder krauses Haar hat, sollte vorher zum Glätteisen greifen. Und dann geht's auch schon los. Das Prinzip ist das gleiche, wie bei normalen temporären Tattoos.

1. Haare glätten (?)

2. Motiv auswählen, auf die Haare legen und die Folie 

3. Mit einem feuchten Tuch sanft auf die Haare drücken.

Der glitzernde Haarschmuck löst sich mit der nächsten Haarwäsche von selber auf.

Kendall Jenner ist auch Fan des neuen Beauty-Trends und machte die Glitzer-Haar-Tattoos berühmt.

Hair Charms

Eine andere Variante um Glitzer in sein Haar zu bringen, sind Hair Charms. Diese werden mit einem Glätteisen in die Haare gebügelt. Ebenso leicht wie die Flash-Tattoos lassen sich diese Charms rauskämmen oder mit Wasser ausspülen.

Ashley Tisdale nutzt diesen Eyecatcher auch gerne.

comments powered by Disqus