Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Konzertbericht

Rap-Messias Jay-Z in der o2 World

Hamburg, 28.10.2013
Jay-Z

Jay-Z live in der o2 World Hamburg.

Jay-Z begeisterte Sonntag (27.10.2013) seine Fans in der o2 World. Lesen Sie mehr über das großartige Konzert des Rap-Messias.

Jay-Z ist einer der erfolgreichsten Musiker unserer Zeit. 17 Grammys gehören ihm und mehr als 50 Millionen Tonträger hat er verkauft. Kein Solokünstler der Welt hatte mehr Nummer-1-Alben in den USA als Jay-Z. Auf seiner "Magna Carter World Tour" kommt Jay-Z für lediglich zwei Konzerte nach Deutschland: Köln und Hamburg.

Am Sonntagabend (27.10.) war er in der o2 World Hamburg und heizte dem begeisterten Publikum ordentlich ein. Bei seinem Konzert spielte Jay-Z viel vom neuen Album "Magna Carta…Holy Grail", aber besonders bei "Klassikern" wie "99 Problems", "Empire State of Mind", "Hard Knock Life" wurde laut mitgesungen.

Alles in allem war es für Fans ein großartiges Ereignis. Dazu trugen nicht zuletzt die Aura und Bühnenpräsenz des Rap-Messias bei.

(kru)

comments powered by Disqus