Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Clip-Hit der Woche

"California Roll" von Snoop Dogg, Stevie Wonder & Pharrell Williams

Snoop Dogg hat sich für seinen neuen Song "California Roll" mit Stevie Wonder und Pharrell Williams zusammengetan.

Das neue Album "Bush" von Snoop Dogg, das am 8. Mai erschienen ist, wurde komplett von Pharrell Williams produziert. Dass die beiden sehr gut zusammenarbeiten, weiß man spätestens seit ihrem Mega-Hit "Drop it like it's hot".

Für den Song "California Roll" konnten sie sogar Musiklegende Stevie Wonder an Bord holen. Wenn das nicht für einen weiteren Hit spricht...

Übrigens: "California Roll" bezeichnet bei Snoop Dogg natürlich nicht die Sushi-Variante mit Gurke, Avocado und Krebsfleisch, sondern den "Cali Roll". Dabei wird Marihuana in Tabakpapier gerollt (Blunt), in Stücke geschnitten und dann in der Bong geraucht. Wenn wundert's beim bekennenden Dauerkiffer Snoop Doog. 

(mgä)

comments powered by Disqus