Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Clip-Hit der Woche

Florence and the Machine mit "Ship to Wreck"

Hamburg, 17.04.2015
Florence and the Machine

Singer-Songwriterin Florence Leontine Mary Welch im Musikvideo.

Mit ihrer neuen Singleauskopplung "Ship to Wreck" aus ihrem aktuellen Album haben es Florence and the Machine zu Tims Clip-Hit der Woche geschafft.

Die Londoner Indie Band Florence and the Machine ist derzeit mit dem Comeback-Album "How Big, How Blue, How Beautiful" am Start. Von dieser Platte ist auch der Song "Shipt to wreck", der es diese Woche zum Clip-Hit geschafft hat.

Top Act bei deutschem Festival 

Die Band ist in diesem Jahr auch Headliner des Hurricane Festivals. Auch beim promitechnisch bestens ausgerüsteten Coachella Festival in den USA standen Florence and the Machine auf der Bühne. Allerdings stürzte die Sängerin von der Bühne und brach sich den Fuß. 

Damit Ihr wisst, was Euch in der Festivalsaison erwartet, seht Ihr das Video zu "Ship to Wreck" hier:

(kru)

comments powered by Disqus