Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Green Day im Kino?

Das Green Day-Musical "American Idiot" wird bald angeblich verfilmt und kommt in die Kinos.

Das Broadway-Musical "American Idiot" soll angeblich verfilmt werden und in die Kinos kommen. Die Bühnenproduktion, die auf der Geschichte und der Musik des gleichnamigen Green Day-Albums basiert, wird am 24. April das letzte Mal aufgeführt. Wie das Branchenblatt "Hollywood-Reporter" berichtete, soll kein geringerer als Tom Hanks sich die Filmrechte zusammen mit einem Partner gesichert haben. Hanks hatte schon das erfolgreiche ABBA-Musical "Mamma Mia" verfilmt. Ein Hauptdarsteller könnte auch schon gefunden sein. Angeblich soll Green Day-Frontmann Billie Joe Armstrong persönlich die Rolle des Drogendealers St. Jimmy übernehmen.

+++ Beyoncé macht Aerobic-Video! +++

Beyoncé Knowles unterstützt Amerikas First Lady Michelle Obama bei einer Gesundheitskampagne für mehr Bewegung. Der Radio Hamburg Megastar steuert laut "Popeater.com" dafür den Song "Move your Body" – eine Neuversion ihres Hits "Get me bodied" - bei. Ein Workout-Video zeigt dazu die passenden Tanzschritte und soll Jugendliche zum tanzen motivieren. "Es geht darum, den Vorteil von gesunder Ernährung und Sport darzustellen", so die Sängerin im offiziellen Kampagnen-Video. "Aber was wir eigentlich wollen ist, dass wir Spaß haben, indem wir etwas tun, dass wir lieben. Und das ist tanzen". Mit der Aktion "Let’s Move" will die Michelle Obama zu mehr Bewegung motivieren und die Fettleibigkeit amerikanischer Kinder bekämpfen.