Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Song für William und Kate!

George Michael möchte einen Song zur Traumhochzeit von William und Kate beitragen. 

Sänger George Michael will einen eigenen Song für die Hochzeit von Prinz William und seiner Kate Middleton schreiben. Wie der Sänger auf seiner Twitter-Seite bekannt gab freut er sich "unglaublich" für die beiden und will den Song in der kommenden Woche bei Twitter veröffentlichen. Der 47-Jährige, der den britischen Prinzen schon zweimal getroffen hat, glaubt allerdings nicht, dass man ihn daraufhin zu der Zeremonie am 29. April einladen würde.

+++ Benefiz-Versteigerung für Japan! +++

Wie die EMI bekannt gab, werden Künstler und Komponisten der Plattenfirma persönliche Wertsachen für eine weltweite Benefiz-Versteigerung spenden. Auch mit dabei sind die Radio Hamburg-Megastars Katy Perry, Herbert Grönemeyer und Coldplay. Alle gesammelten Spenden kommen dem japanischen Roten Kreuz zugute. Vom 5. bis zum 20. April wird die Versteigerung, über das Online-Auktionshaus eBay abgewickelt. Unter den Hammer kommen Gegenstände wie zum Beispiel eine Jacke von Coldplay-Sänger Chris Martin oder Katy Perrys Trampolin von ihrer derzeitigen Welttournee.

+++ Rihanna und Britney Spears nehmen Song auf! +++

Radio Hamburg-Megastar Rihanna und Britney Spears haben ihre Ankündigungen wahr gemacht und werden zusammen einen Song aufnehmen. Die beiden Radio Hamburg-Megastars haben bestätigt gemeinsam an einem Remix von Rihannas neuer Single "S&M" zu arbeiten. Auf ihrer Twitter-Seite schrieb Rihanna: "Eine sexy Kollaboration ist schon bald auf dem Weg zu euch. OH YEAH!!! Auf vielfachen Wunsch... mit BRITNEY!!!!". Ein Veröffentlichungstermin wurde jedoch nicht bekannt gegeben.