Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Lenny Kravitz bekommt Orden verliehen

Lenny Kravitz hat den ranghöchsten französischen Orden der Ehrenlegion verliehen bekommen.

Lenny Kravitz ist mit dem ranghöchsten französischen Orden der Ehrenlegion ausgezeichnet worden. Diesen Orden bekommt man in Frankreich für besondere Verdienst im politischen, wirtschaftlichen und kulturellem Bereich.

Damit tritt der Sänger in die Fußstapfen von Stars wie Clint Eastwood oder Karl Lagerfeld. Auf der Zeremonie lobte Frankreichs Kulturminister Frédéric Mitterand Kravitz für seine musikalische Leistung. Er habe sich „von den Grenzen zwischen schwarzem und weißem Sound“ befreit, so Mitterand.

Die Grammy Nominierungen stehen fest

Am 12. Februar 2012 werden in Los Angeles die Grammy Awards verliehen. Seit heute stehen die Nominierten fest! Die besten Chancen auf einen Award haben in diesem Jahr Adele und Bruno Mars mit insgesamt sechs Nominierungen. Beide konkurrieren gleichzeitig in den wichtigsten Kategorien Record, Album und Song of the Year. Radio Hamburg-Megastar Rihanna ist für vier Grammys nominiert, darunter ebenfalls in der Kategorie Album und Song of the Year.

Zwei Deutsche Künstler sind in der Nominierten-Liste in den Klassik-Kategorien zu finden.

Der Grammy gilt als wichtigste Auszeichnung in der Musikbranche. Sie werden 2012 zum 54. Mal verliehen.