Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Söhne Mannheims verteilen Gratis-DVD

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Bei ihrer "Casino BRD"-Tour verteilen die Söhne Mannheims ein exklusives Geschenk an ihre Fans.

Die Söhne Mannheims kündigten an, auf ihrer "Casino BRD"-Tour an jeden Konzertbesucher eine exklusive Gratis-DVD zu verschenken. Die DVD beinhaltet über zwei Stunden Liveaufnahmen der Radio Hamburg-Megastars und wird nicht im Handel erhältlich sein.

Am 15. November kommen die Söhne Mannheims in die Hamburger O2 World. Tickets gibt es schon ab ca. 48 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in unserem Ticketcenter in der Wandelhalle im Hauptbahnhof.

+++ Take That - Kriselt es? +++

Zwar hatte Robbie Williams immer wieder in Interviews beteuert, wie glücklich er nach der Wiedervereinigung mit seinen Bandkollegen sei, doch nun erzählt ein Insider laut des Magazins "Daily Star", dass die Jungs backstage nicht mehr viel Zeit miteinander verbringen. Robbie soll mit seinem egoistischen Verhalten den Anstoß dazu geben haben.

"Sie sprachen mal drüber, die „Progress“-Tour zu verlängern und neue Songs aufzunehmen, aber das ist jetzt vom Tisch. Die anderen sind genervt, das alles wieder zur "Robbie-Show" wird. Die Jungs haben das Gefühl, Robbie benutze die Tour nur, um seine Solo-Karriere anzukurbeln."

Indes können die Hamburger-Fans aufatmen, die eine der heiß begehrten Karten ergattern konnten. Das Konzert am Freitag soll wie geplant stattfinden. Gestern traten die Radio Hamburg-Megastars in Amsterdam auf und dort ließ sich Robbie mit Hilfe eines Krans über die Menge tragen.

+++ Die aktuellen Charts +++

Unverändert bleibt Alexandra Stan laut ‚media-control‘ mit ihrem „Mr. Saxobeat“ auf der Eins der Deutschen Single Charts. ‚Give Me Everything‘ von Pitbull feat. Ne-Yo und Afrojack kann diese Woche hingegen zwei Plätze gutmachen und klettert auf die Zwei. Radio Hamburg-Megastar Lady Gaga schafft es ebenfalls auf das Treppchen und klettert mit „The Edge of Glory“ auf Platz Drei.

In den Longplay-Charts sieht es dagegen ganz anders aus. Dort schafft der deutsche Rapper Casper mit seinem Debut Album "XOXO" prompt den Sprung an die Spitze und ist damit gleichzeitig höchster Neueinsteiger.

Alte und neue Nummer Zwei ist und bleibt Adeles „21“. Die Französin ZAZ kletterte mit ihrem gleichnamigen Album von der Vierzehn auf die Drei.