Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Timberlake nimmt Videoeinladung an

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Justin Timberlake nimmt eine Videoeinladung von einer Marine Unteroffizierin zum Truppen-Ball an.

Auf einer Pressekonferenz am Wochenende nahm Justin Timberlake die Einladung einer Marine Unteroffizierin zum Marine-Truppen-Ball an. Die ihn per Videobotschaft erreicht hatte. Grund für seine Zusage seien allerdings nicht die drohenden Soldaten im Hintergrund des Videos oder dass die Soldatin seinen Song "Cry Me A River" zitiert habe. Justin gab zu: "Ich wurde noch nie gefragt, also war ich davon ganz schön geschmeichelt."

+++ Gwen Stefani designt Kindermode +++

Die No Doubt Sängerin teilte mit, dass sie nun auch für Babies, Kinder und Jugendliche Klamotten entwerfen will. Harajuka Mini soll die Line heißen. Stefani schwärmte bei einem Interview: "Ein Traum wurde wahr. Ich wollte schon immer Kleidung für Kinder kreieren, die cool ist [...] und gleichzeitig eine gute Qualität zu einem unschlagbaren Preis liefert."