Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Britney gegen Mobbing

Britney Spears engagiert sich in Zukunft in einer Kampagne gegen Mobbing in Schulen.

Sängerin Britney Spears unterstützt US-Präsident Barack Obama in einer Kampagne gegen Mobbing an Schulen, wie die Sängerin per Online-Nachrichtendienst Twitter mitteilt. "Diese Sache liegt mir sehr am Herzen. Ich fühle mich geehrt, dass Präsident Obama und die First Lady mich gefragt habe, ob ich sie bei ihrer Kampagne unterstütze." Der amerikanische Präsident und seine Frau Michelle Obama empfangen heute im Weißen Haus neben Musikerin Britney Spears noch weitere Gäste zu einer Konferenz. Diese soll eine Möglichkeit finden den zahlreichen Mobbingopfern an amerikanischen Schulen zu helfen, bzw das Mobbing an Schulen vorzubeugen.

+++ Sängerin Dido schwanger +++

Sängerin Dido ist zum ersten Mal schwanger, wie die Künstlerin auf ihrer offiziellen Homepage verraten hat. "Ich möchte die fantastische Neuigkeit mit euch teilen: Ich und mein Mann Rohan bekommen ein Baby!" Sie sei überglücklich und könne es kaum erwarten das Geschlecht ihres ungeborenen Kindes zu erfahren, schreibt sie weiter. Die 39-jährige empfinde die Schwangerschaft als sehr entspannend. Das Kind soll in diesem Sommer das Licht der Welt erblicken. Nebenbei arbeite die Sängerin an ihrem neuen Studioalbum. Wann dies erscheinen soll steht aber noch nicht fest.

+++ Rapper "Das Bo" neues Jurymitglied bei "X-Factor" +++

Der Hamburger Rapper "Das Bo" wird neues Jurymitglied in der Vox-Castingshow "X-Faktor", wie der Privatsender mitteilt. Der Musiker ersetzt Musikproduzent George Glueck, der die TV-Show bereits nach der ersten Staffel verließ. "Das Bo", wurde in Hamburg geboren und war Mitglied der 2004 aufgelösten Hip-Hop-Formation "Fünf Sterne Deluxe". Damit unterstützt er das Jury-Team um Sarah Connor und den Jazz-Trompeter Till Brönner. Das internationale TV-Format "X-Factor" wurde im vergangenen Herbst erstmals erfolgreich in Deutschland ausgestrahlt.