Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Gaga: 1,5 Mio. für Japan

Radio Hamburg-Megastar Lady Gaga sammelt 1,5 Millionen Dollar für die Japan-Opfer.

Durch den Verkauf von Gummi-Armreifen hat Radio Hamburg Megastar Lady Gaga 1,5 Millionen Dollar gesammelt. Der Erlös der Aktion geht zur Hälfte an das Rote Kreuz, die andere wird an die Hilfsorganisation "Save the Children" gespendet. Die Sängerin hatte drei Tage nach dem schweren Erdbeeben mit dem Verkauf der weißen Armreifen begonnen. Auf dem Accessoire, das auf Gaga’s Homepage für fünf Dollar zu kaufen war, steht in roter Schrift "Wir beten für Japan".

+++ Justin Timberlake erhält Kids’ Choice Award! +++

Radio Hamburg Megastar Justin Timberlake wird für sein soziales Engagement geehrt. Der 30-Jährige wird am Samstag mit dem Nickelodeon 2011 Kids‘ Choice Award ausgezeichnet. Damit wird er für den Einsatz für benachteiligte Menschen geehrt. Der Sänger selbst veranstaltete unter anderem ein Golf-Event, das viel Geld für bedürftige Kinder einbrachte. In seinem Statement auf "People.com" sagte er: "Es ist für mich eine Mission geworden, Kindern jeden Alters zu helfen, dass sie verstehen wie wichtig es ist, in ihren Gemeinden und lokalen Hilfsorganisationen mitzumachen und ihren Teil dazu zu tun, den Planeten zu erhalten."

+++ Christina Aguilera steht auf "Femme Fatale"! +++

Radio Hamburg Megastar Christina Aguilera hat ihrer Kollegin Britney Spears zu ihrem neuen Album "Femme Fatale" gratuliert. Auf Spears Twitter-Seite schrieb die 30-Jährige: "Hey Britney, Herzlichen Glückwunsch zu Femme Fatale. Kann es kaum erwarten, dein neues Video zu sehen. Xo Xtina!". Spears bedankte sich bei ihrer Freundin danach brav via Twitter. "Danke X-Tina, kann es ebenfalls kaum abwarten dich in deiner neuen Show zu sehen. Hoffe wir bekommen diese Stimme bei "The Voice" zu hören. Brit!" Aguilera ist demnächst in der neuen US-Casting-Show "The Voice" als Jury-Mitglied im TV zu sehen.