Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

DSDS-Sieger-Song "Call my Name"

Klingt's wie "Marchin on"?

Pietro Lombardi

So sieht die erste Singel von DSDS 2011 Sieger Pietro Lombardi aus.

Klingt Pietro Lombardis "Call my Name" wie One Republics "Marchin on"? Was meinen Sie?

Deutschland oder besser maßgeblich Dieter Bohlen und RTL haben ihn gesucht und gefunden: den neuen Superstar. Pietro Lombardi heißt der Glückliche und wie es sich gehört, bekommt er natürlich gleich sein Siegerlied, "Call my Name", verpasst. Und wie jedes Jahr kommt das aus der Feder von Hitproduzent und Erfolgsgarant Dieter Bohlen. John Ment und Horst aus der Radio Hamburg Morning-Show haben beim Hören des Songs allerdings festgestellt, dass dieser, ihrer Meinung nach, sehr dem Mega-Hit "Marchin on" von One Republic ähnelt. Immer wieder hat Horst die Songs gegeneinander laufen lassen, Songzeile auf Songzeile gelegt und die Ohren gespitzt.

Was meinen Sie: Hörst sich Pietro Lombardis erste Superstar-Single an wie "Marchin on"? Stimmen Sie ab, wir wollen Ihre Meinung zu dem Thema.

Hier haben wir beide Songs (Ausschnitte daraus) noch einmal für Sie hintereinander gelegt. Urteilen Sie selbst und hören Sie's sich an:

Pietro Lombardi vs. One Republic

Klingt für Sie Pietros Song "Call my Name" wie "Marchin on" von One Republic?

Ja, ich finde, die Songs haben Ähnlichkeit
Nein, weit gefehlt - die Songs ähneln sich nicht