Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Adele: Ex will ihr Geld!

Adeles Ex-Freund will an ihrem Erfolg finanziell beteiligt werden. Er sei immerhin der Grund dafür.

Der Ex-Freund von Radio Hamburg-Megastar Adele will an dem Erfolg der Sängerin finanziell beteiligt werden. Sein Argument: die britische Musikerin gestand in der Vergangenheit schon öfter, dass der Herzschmerz, den ihr Ex bei ihr ausgelöst hatte, sie bei ihrem Erfolgsalbum "19" stark inspirierte. Wie Adele jetzt der "Sun" berichtete, soll der unbekannte Verflossene sich mehrmals bei ihr telefonisch gemeldet haben und Tantieme verlangt haben. "Irgendwann meinte ich: 'Na ja, du hast mein Leben zur Hölle gemacht, ich habe sie durchgestanden und mir das alles jetzt also verdient.' Er dachte wirklich, dass er dadurch, dass er ein Arschloch war, irgendeinen Beitrag zum kreativen Prozess geleistet hat.", so die 23-Jährige gegenüber der britischen Zeitung. Das scheint die dreiste Muse abgeschreckt zu haben, denn weitere Anrufe sind nicht bekannt.

+++ Jennifer Lopez weiter auf Eins! +++

An der Spitze der deutschen Single-Charts hat sich diese Woche wieder nichts getan. Platz Eins geht wie in der Vorwoche an Jennifer Lopez & Pitbull mit "On the Floor". Snoop Dogg und David Guetta verteidigen mit "Sweat" die Zwei. Position Drei erobert Jessie J mit "Price Tag" in ihrer ersten Woche in den Charts. Auch auf dem Gipfel der Albumcharts herrscht Windstille. Adele bleibt mit ihrem Dauerbrenner "21" weiter oben auf. "Schiffsverkehr" von Radio Hamburg-Megastar Herbert Grönemeyer macht es sich auf Platz Zwei gemütlich. Den höchsten Neueinsteiger finden wir auf der Drei. Die Beastie Boys mit "Hot Sauce Commitee Part 2".

+++ Pete Doherty macht jetzt Mode! +++

Skandal-Rocker Pete Doherty hat angeblich seine eigene Mode-Linie entworfen. Laut dem französischen Internetdienst "Femalefirst" wird der 32-Jährige in Kooperation mit dem Mode-Label "The Kooples" Klamotten für Männer und Frauen auf den Markt bringen. Auf den Blazern, Jacken und T-Shirts werden gruselige Motive zu sehen sein, die der Sänger entworfen hat. Bereits 2007 versuchte sich Doherty als Modedesigner, als er gemeinsam mit dem Label "Gio Gio" eine T-Shirt Kollektion veröffentlichte.