Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Britney Spears Freund sucht einen Verlobungsring

Jason Trawick, der Freund von Britney Spears, hält anscheinend nach einem Verlobungsring Ausschau. Er wurde in mehreren Juweliergeschäften gesichtet.

Es scheint ernst zu werden zwischen Britney Spears und ihrem Freund Jason Trawick. Der wurde dabei gesichtet, wie er in mehreren Juweliergeschäften nach Verlobungsringen Ausschau hielt. "Er war überall, von Tiffany bis zu Harry Winston, und suchte nach einem Ring und er steht kurz davor, eine endgültige Entscheidung zu treffen", verriet ein Insider der Website „Radar Online“. Britney Spears und Jason Trawick sind seit zwei Jahren liiert. Sollten die beiden heiraten, wäre das die dritte Ehe der Sängerin.

Katy Perry bald als Marilyn Monroe?

Radio Hamburg-Megastar Katy Perry könnte bald am Broadway zu sehen sein und zwar als Hollywood-Ikone Marylin Monroe. Vor kurzem ist in den USA der Film ‚My Week with Marilyn‘ angelaufen. Sollte dieser beim weltweiten Publikum gut ankommen, plant das Filmstudio Weinstein Company das Ganze auch als Musical am Broadway aufzuführen. Im Interview mit „E! News“ hat ein Mitbegründer der Weinstein Company verraten: "Wenn der Film funktioniert, würde ich versuchen, daraus ein Musical zu machen und als erstes Katy ansprechen. Ich glaube, sie kann Marilyn auf der Broadway-Bühne spielen. Ich glaube, sie wäre toll.“

Rihanna schmeißt Essen für die ganze Crew

Rihanna ist gerade auf Tour in Irland. Aber auch dort lässt sie es sich nicht nehmen, Thanksgiving zu feiern. Der Radio Hambrug-Megastar zeigte sich großzügig und reservierte in Dublin einen Tisch in einem Pub für sich und ihre ganze Crew. Dort wollen alle zusammen heute Abend den amerikanischen Feiertag verbringen. Eine Quelle hat der britischen Zeitung „Daily Star“ berichtet: „Rihanna und ihre Crew sind seit langem auf Tour und vermissen das traditionelle Thanksgiving-Essen mit ihren Familien.“ Insgesamt werden 100 Gäste auf der Feier erwartet. Das Spezialmenü, bei dem es traditionell Truthahn gibt, hat Rihanna selbst ausgesucht.