Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Jennifer Lopez wieder auf der Leinwand

Jennifer Lopez kehrt nach 3 Jahren Abstinenz  wieder in einer Hauptrolle auf die Leinwand zurück.

Jennifer Lopez wird nach 3 Jahren Schauspielpause mal wieder auf der Leinwand zu sehen sein. Die Sängerin und Schauspielerin wird in der Computerspiel-Verfilmung "Where In The World Is Carmen Sandiego" die Hauptrolle spielen. Die 42-Jährige wird aber nicht nur die Agentin Carmen Sandiego darstellen, sondern gleichzeitig auch zusammen mit 5 männlichen Kollegen den Film mit produzieren.

Thomas Anders verliert gegen Nora vor Gericht

Ex-Modern-Talking Sänger Thomas Anders hat den Streit vor Gericht gegen seine Ex-Frau Nora verloren und muss in Zukunft aufpassen, wie er sich über die 47-Jährige äußert. Das Landgericht Koblenz hat heute dem Antrag der Frau auf Einstweilige Verfügung gegen die Biografie des Sängers statt gegeben.

Das Verbot gilt aber nicht nur für die 17 Stellen im Buch, die gestrichen werden müssen, sondern auch für alle denkbaren Äußerungen in der Öffentlichkeit. Wenn sich Anders daran nicht hält muss er eine Strafe in Höhe von 100 000 Euro zahlen.

Noras Anwalt Bernd Schneider hat der BILD gesagt: „„Nach dem heutigen Urteil muss Herr Anders zusehen, dass die betreffenden Passagen aus seinem Buch verschwinden. Ob er sie schwärzt oder herausreißt – mir egal!“