Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Bohlen: Hat er bei sich selbst geklaut?

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Starke Ähnlichkeit bei zwei von Bohlen produzierten Titeln.

„Zufällig" klingt „Call my Name" von Pietro Lombardi genau wie ein Song von Schlagersängerin Andrea Berg.

Dieter Bohlen hat in diesem Jahr die Alben von zwei Künstlern produziert, die es bis an die Spitze der Charts geschafft haben. „DSDS“-Gewinner Pietro Lombardi mit „Jackpot“ und Schlagersängerin Andrea Berg mit „Abenteuer“. Zwei Songs seiner Schützlinge hören sich dabei aber verdächtig ähnlich an. Pietro Lombardis erste Single „Call My Name“ und „Das kann kein Zufall sein“, ein Albumtrack, der auf dem Album von Andrea Berg zu finden ist.Das kann wirklich kein Zufall sein.

Exklusives Grönemeyer Konzert in Bochum: Was erwartet die Fans?

Am 10. November gibt Herbert Grönemeyer im Schauspielhaus in Bochum ein exklusives Konzert vor 800 Gästen. Radio Hamburg ist natürlich dabei und bringt auch Sie hin. Wir verlosen nämlich Tickets für dieses einmalige Konzert. Hin und zurück geht es im VIP First Class Bus, inklusive einer Übernachtung im 4 Sterne-Hotel. Seien Sie dabei.