Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Britney Spears hat besondere Extrawünsche

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Britney vergöttert die Monarchie und wünscht sich deshalb ein Foto von Prinzessin Diana für ihre Tour-Garderobe, sowie typisch britisches Essen.

Während ihrer „Femme Fatale“-Tour hat Britney Spears ganz besondere Wünsche, was ihre Tour-Garderobe angeht. Für ihren Backstage-Bereich wünschte sie sich beim gestrigen Konzert in London ein Foto von Prinzessin Diana. Dazu bestellte sie das typisch britische Essen Fish and Chips und hunderte Feigen und Pflaumen. Ein Bekannter erklärte die besonderen Wünsche von Britney gegenüber der britischen Zeitung „Daily Mirror“ so: „Britney vergöttert die Monarchie, Diana war ihr in vielem eine Inspiration. Außerdem zählt sie keine Kalorien wenn sie in Großbritannien ist.“

Von Prinz William und seiner Frau Kate ist sie übrigens genauso begeistert. In einem Interview mit dem britischen ‘Glamour’-Magazin schwärmt sie: „Es wäre unglaublich, wenn sie zu einem meiner Konzerte kommen würden. Ich finde, sie sind ein wundervolles Paar.“

Katy Perry feiert 27. Geburtstag ganz relaxt

Katy Perry ist  gerade mit ihrer aktuellen „California Dreams“-Tour in Großbritanien unterwegs. Deshalb feierte sie vor drei Tagen, am 25.10., ihren 27. Geburtstag in Birmingham, wo sie sich für ihre Gäste etwas ganz besonderes einfallen ließ. Sie mietete ein ganzes Kino schaute sich dort mit etwa 60 geladenen Gästen den Kultfilm „Ghostbusters“ an.