Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Neue Live-Act Bestätigungen für die MTV EMAs

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Jetzt ist es raus: Lady Gaga und Bruno Mars werden auch live bei den MTV European Music Awards in Belfast performen.

Belfast - Erst letzte Woche wurde bestätigt, dass neben den Red Hot Chili Peppers unter anderem auch Coldplay, Snow Patrol und Jason Derulo bei den diesjährigen MTV Europe Music Awards auftreten werden. Und zwei weitere Radio Hamburg Mega-Stars sind dabei, wenn am 06. November in Belfast die EMAs verliehen werden: Lady Gaga und Bruno Mars. Sie werden ebenfalls live auf der Bühne performen! Beide haben außerdem gute Chancen, auch einen Award abzuräumen. Durch den Abend führen wird die junge US- Schauspielerin und Sängerin Selena Gomez.

+++Katy Perry: Gutes Verhältnis zur Schwiegermutter+++

London - Das Verhältnis zwischen Frauen und ihren Schwiegermüttern wird in vielen Fällen gerne mal als schwierig bezeichnet. So allerdings nicht bei Katy Perry! Sie führte die Mutter ihres Ehemannes Russell Brand am Montagabend (17.10.2011) in London aus. Beide besuchten zusammen eine Theateraufführung im Piccadilly Theatre und gingen danach durch London. Dabei hielten sich beide vertrauensvoll die Hände.

Katy Perry momentan im Heimatland ihres Mannes mit ihrer „California Dreams Tour“ unterwegs. Ganz begeistert von Großbritannien schrieb sie auf Twitter: "Ich möchte mir einen Union Jack ins Gesicht tätowieren!"  

+++Kelly Osbourne wettert gegen Christina Aguilera+++

Los Angeles - Noch vor ein paar Jahren hatte Ozzy Osbourne Tochter Kelly noch einige Pfunde mehr auf der Waage. Damals hat Christina Aguilera lauthals über ihre Figur hergezogen. Jetzt schlägt Kelly Osbourne zurück! Sie ist mittlerweile erschlankt und verkündet bei der US-Fernseh-Show „E! Fashion Police“: „Sie hat mich jahrelang als ‘fett’ bezeichnet. So fett wie sie jetzt ist war ich nie.“ Christina Aguilera stellte vor kurzem beim Michael-Jackson-Tribute-Konzert in Cardiff ihre Figur zur Schau. Sie trug einen Hautengen schwarzen Body mit Netzstrumpfhosen, was ihrer Form nicht gerade schmeichelte