Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Adele singt neuen Bond-Titelsong

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

In einer Talkshow hat der Radio Hamburg-Megastar aus Versehen Details zum neuen Bond-Song verraten.

In der Show des britischen Talkmaster Jonathan Ross am Samstagabend hat sich Adele ganz schön verplappert. "Im November bin ich wieder im Studio," erzählte der Radio Hamburg-Megastar. Als Ross sie fragte ob man nun ein neues Album erwarten könne, plauderte Adele aus dem Nähkästchen: "Also eigentlich muss ich einen Titelsong aufnehmen. Uups, das verrät ja schon ziemlich viel!" Ross fing daraufhin an das bekannte James Bond Thema zu singen, während sich Adele offenbar ertappt fühlte.

Madonna: Neues Album im Frühjahr!

Bereits letzte Woche haben wir über Details zu Madonnas 11. Studioalbum berichtet, nun ist auch das Veröffentlichungsdatum bekannt. Im Frühjahr 2012 soll das Album in den Läden stehen. Madonna kündigte in einem Interview in Venedig an: "Wenn ich Ende des Jahres wieder zurück nach New York gehe, dann beginnen wir mit den Aufnahmen." Die erste Singleauskopplung soll schon Anfang nächsten Jahres zu kaufen sein, so die Sängerin.

Pink: Privater Facebook-Account gehakt

Unbekannte haben sich auf unerlaubten Zugriff auf die private Facebook-Seite von Pink verschafft. Ziel waren womöglich die privaten Fotos der Sängerin. Auf "Twitter.com" schrieb sie gestern erregt: "An die Leute, die meinen privaten Account bei Facebook geknackt haben und nun Zugriff auf meine Bilder haben: Hört bitte auf! Habt ein wenig Respekt vor meiner Privatsphäre." Später fügte Pink dem hinzu: "Es ist meine eigene Schuld, wenn ich private Bilder poste. Ich hätte es besser wissen müssen. Wie auch immer, es gibt wichtigere Sachen in der Welt als meine Facebook-Seite."