Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star Telex +++

„Himmel Auf“ für Silbermond

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Der erste Termin der Silbermond-Tour "Himmel auf" steht schon fest.

Die Band Silbermond hat angekündigt im nächsten Jahr wieder durch Deutschland zu touren.

Silbermond kommen im nächsten Jahr auf die deutschen Bühnen zurück. Ihre Tournee mit dem Namen „Himmel Auf“ führt sie insgesamt durch 16 deutsche Städte. Hamburg ist natürlich auch mit dabei: Am 01. Dezember 2012 spielt die Band in der O2 World. Momentan soll die Band noch an ihrem neuen Album arbeiten.

Lady Gaga klagt wegen Namensrechtsverletzung

Am Montag reichte Lady Gaga gegen die Firma Excite Worldwide LLC Klage ein. Diese will unter dem Namen des Radio Hamburg-Megastars Kosmetik und Accessoires verkaufen. Das Unternehmen mit Sitz in den USA hat ohne die Einwilligung der 25-jährigen den Antrag gestellt, Namen wie „Lady Gaga“ oder „Lady Gaga Fame“ markenrechtlich schützen zu lassen. So möchte die Firma die eigenen Produkte besser verkaufen.

Gaga klagt dagegen, weil sie nicht möchte, dass inoffizielle Produkte unter ihrem Namen veröffentlich werden. Sie fordert außerdem Schadensersatz für jeden verkauften Artikel mit ihrem Namen .