Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Madonna will keine Jurorin sein

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Mega-Star Madonna schaut fast nie fern und könnte sich niemals vorstellen als Jurorin einer Castingshow aufzutreten.

Madonna hält sich von Castingshows fern

Radio Hamburg Mega-Star Madonna hat in der britischen TV-Show "Daybreak" gestanden, dass sie nie fernsieht. Im Gespräch hat man sie gefragt, ob sie denn wie zum Beispiel ihre Kolleginnen Jennifer Lopez Jurorin bei einer Castingshow werden würde. Madonna’s Antwort: "Ich habe da ehrlich gesagt noch nicht einmal darüber nachgedacht. Und ich habe auch noch nie eine solche Show gesehen - ich schaue nicht fern. Mir gefällt die Idee auch nicht, ein Juror zu sein. Das ist so subjektiv - was ist denn gut und was nicht?" 

P. Diddy ist der reichste Hip-Hopper der Welt

Radio Hamburg Mega-Star P. Diddy ist vom Wirtschaftsmagazin ‚Forbes‘ zum zweiten Mal in Folge zum reichsten Hip-Hopper der Welt gekürt worden! Mit einem geschätzten Vermögen von rund 420 Millionen Euro konnte er sich gegen Jay-Z behaupten, der mit einem Vermögen von etwa 350 Millionen Euro auf dem zweiten Platz landet. P. Diddy verdient sein Geld unter anderem mit einem eigenen Mode- und Plattenlabel. Außerdem verkauft er seine eigene Wodkamarke.

Christina Aguilera ist kein Fan von Justin Bieber

Christina Aguilera ist offenbar kein großer Fan von Justin Bieber! Der hatte bei der amerikanischen Castingshow ‚X-Factor‘ einen Auftritt, von dem der Radio Hamburg Mega-Star scheinbar nicht sonderlich begeistert war. Als er nach seinem Song auf die Jury zugegangen ist, um sich zu bedanken, wollte er sie wie alle anderen umarmen. Christina Aguilera saß allerdings sehr abweisend da und wollte ihm eigentlich nur die Hand schütteln. Dazu gab es böse Blicke von ihr, wie man sieht.