Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Rihannas Familie macht sich Sorgen

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Rihannas Familie macht sich große Sorgen, dass der ungesunde Lebenstil der 24-Jährigen, ihr noch zum Verhängnis werden könnte.

Große Sorgen um Rihanna

Die Familie von Radio Hamburg Mega-Star Rihanna macht sich große Sorgen. Sie sind der Meinung, dass die Sängerin dringend eine Pause braucht. Rihannas jüngerer Bruder Rorrey hat dem „Daily Star“ verraten: "Ri sagt uns, dass sie Heimweh hat und Barbados und die Familie sehr vermisst. Ich wünschte, sie könnte nach Hause kommen und eine Weile hier leben. Sie ist erschöpft und sie arbeitet manchmal 13 Stunden am Tag." Nebenbei soll die 24-jährige laut ihrem Bruder fast jeden Tag Party machen, was auch nicht besonders gesund sein könne.

Beyoncé ist die schönste Frau der Welt!

Radio Hamburg Mega-Star Beyoncé ist die schönste Frau der Welt. Zumindest wurde die Sängerin vom Magazin ‚People‘ dazu gekürt. Damit ist die junge Mutter die Nachfolgerin von Kollegin Jennifer Lopez. Zu ihrem Triumph hat die 30-Jährige gesagt: "Ich fühle mich schöner denn je, weil ich eine Geburt hinter mir habe. Ich habe mich nie so verbunden gefühlt, hatte nie so ein starkes Gefühl einer Lebensaufgabe.“