Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Mel C würde gerne wieder mit den Spice Girls auftreten

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Nach ihrem Auftritt bei der Olympia Abschlussfeier gab Mel C bekannt, dass sie gerne wieder mit den Spice Girls auftreten würde.

Die Spice Girls haben bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele am vergangen Sonntag groß ihre Reunion gefeiert. "Sporty Spice“ Mel C kann sich auf jeden Fall vorstellen, dass die fünf Mädels auch in Zukunft wieder zusammen auf der Bühne stehen könnten! Der britischen Website "Digitalspy“ berichtet sie: "Ich hätte nie gedacht, dass wir wieder zusammenkommen. Ich bin wirklich froh, dass wir es gemacht haben, weil es wirklich brillant war und ich es sehr genossen habe. Es spricht absolut nichts dagegen, dass wir es irgendwann in der Zukunft wieder machen.“

Media-Control-Charts: Asaf Avidan und Amigos ganz vorne

Die neue Nummer eins in den deutschen Singlecharts ist Asaf Avidan & The Mojos mit One Day (Wankelmut Remix). Zum Leidwesen von Lykke Li, sie fällt mit I Follow Rivers auf Platz zwei. Platz drei geht wie in der Vorwoche auch an Gusttavo Lima mit Balada. Höchster Neueinsteiger ist Wolke 7 von Max Herre und Philipp Poisel auf Platz sechs. Bei den Alben hat Cro keine Chance gegen die Amigos. Neu in den Charts und neu auf der eins, die Amigos mit Bis ans Ende der Zeit. Cro rutscht damit auf Platz zwei ab. Auf dem dritten Rang bleiben weiterhin Linkin Park mit Living Things.