Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Rihanna und Coldplay live

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Rihanna und Coldplay sollen bei der Abschlusszeremonie der Paralympischen Spiele in London auftreten.

Rihanna und Coldplay bei der Paralympics-Abschlusszeremonie

Die Radio Hamburg Mega-Stars Rihanna und Coldplay sollen bei der Abschlusszeremonie der Paralympischen Spiele in London auftreten! Das berichtet eine Quelle der Britischen Zeitung ‚Daily Star‘: „Alle Details der Abschlusszeremonie sind top secret, aber Rihanna hat bereits mit den Proben begonnen. Sobald Coldplay unterschrieben haben, war sie die offensichtliche Wahl sie auf der Bühne zu unterstützen.
Für das aktuelle Album Mylo Xyloto von Coldplay haben die Band und Rihanna den gemeinsamen Song ‚Princess of China‘ aufgenommen.

Lady Gaga nimmt ihre Songs gerne nackt auf

Radio Hamburg Mega-Star Lady Gaga hat ein besonderes Erfolgsgeheimnis für ihre Songs. Ihre Aufnahmen im Studio macht sie angeblich nackt! Das berichtet zumindest ein Insider der Britischen ‚Sun‘: „Gaga hat sich wirklich die Idee in den Kopf gesetzt, nackt aufzunehmen. Sie hat ihre Gesangsaufnahmen gemacht, während sie splitterfasernackt war. Sie denkt, ihre Stimme würde dadurch besser klingen.“ Sie ist nicht die erste, die auf diese Idee kommt. Bei Aufnahmen zu seinem Erfolgsalbum ‚Escapology‘ soll auch Robbie Williams damals im Adamskostüm im Studio gestanden haben. Die Aufnahmen zu ihrem neuen Album ARTPOP soll Lady Gaga bereits abgeschlossen haben. Bis zur Veröffentlichung im nächsten Jahr promotet sie im Moment fleißig ihr erstes Parfüm ‚Fame‘. In den USA ist es bereits ein Verkaufsschlagen. Ab dem 1. September wird es das Duftwässerchen auch in Deutschland in den Regalen stehen.