Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Robbie Williams als Ritter

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Im neuen Musikvideo zu seinem Song "Vertigo" spielt Robbie Williams einen Ritter mit Engelsflügeln.

Robbie Williams wird zum Ritter!

Radio Hamburg Mega-Star Robbie Williams steigt für sein neues Video in eine Ritterrüstung! Er dreht gerade den Clip zu seinem neuen Song "Vertigo" und reitet dafür als Ritter mit Engelsflügeln durch die Londoner Straßen. Robbie scheint die Rolle sehr zu gefallen. Auf seinem offiziellen Twitter-Account versorgt er seine Fans schon den ganzen Tag über mit Fotos vom Set. Das bereits neunte Studioalbum von Robbie Williams soll im Oktober erscheinen. Weitere Fotos vom Set, wie Robbie Williams sich in Ritterrüstung auf’s Pferd schwingt, sehen Sie auf seiner Twitter-Seite.

Green Day: 3000 Show Tour?

Green Day planen eine 3000-Show Tour. Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tre Cool wollen ein Mammutprojekt starten, um ihre Albumtrilogie '¡Uno!', '¡Dos!' '¡Tre!' zu promoten. Bassist Mike Dirnt hat gegenüber MTV verraten: "Wir werden vielleicht um die 3000 Shows spielen. Zur Zeit wärmen wir uns auf und machen uns bereit da rauszugehen. Der Himmel ist unser Limit im Moment. Wir wollen in vielen kleinen Clubs spielen, in vielen Theatern, in vielen Arenen und wer weiß wo sonst noch."