Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Will.I.Am Song auf dem Mars

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Will.I.Am lässt seinen neuen Song von "Curiosity" auf die Erde streamen.

Will.I.Am sendet seinen neuen Song vom Mars 

Black Eyed Peas Sänger Will.I.Am hat seinen neuen Song "Reach for the Stars" vom Mars auf die Erde gesendet! Gestern hat ihn Will.I.Am zusammen mit der NASA zum Roboter Curiosity, der momentan den roten Planeten erkunden soll, hochgeladen und ihn von dort wieder zurückgespielt. Das heißt, die Single wurde vom Mars von einer Entfernung von über einer Milliarde Kilometern auf die Erde gestreamt. Der Black Eyes Peas Frontmann will mit der Aktion das Interesse an Wissenschaft und Technologie bei der Jugend wecken.

Robbie Williams: Intime Liveshows in Großbritannien 

Radio Hamburg Mega-Star Robbie Williams hat auf seiner offiziellen Website drei exklusive Club-Shows in Großbritannien angekündigt. Mitte September wird er an die Orte zurückkehren, wo er vor 15 Jahren während seiner ersten Solo-Tour aufgetreten ist. In die ausgewählten Clubs passen nur 1.500 bis 2.000 Zuschauer. Für Robbie, der normalerweise ganze Stadien und Arenen füllt, und seine Fans werden es also sehr intime Konzerte werden! Um an die Tickets zu kommen, ist eine Registrierung auf seiner offiziellen Website nötig. 

Katy Perry: Ihre Fans sind nicht begeistert vom neuen Look 

Radio Hamburg Mega-Star Katy Perry hat sich für ein aktuelles Mode-Shooting ganz neu in Schale geworfen. Mit orange-roten Haaren hat sie sich für die September-Ausgabe des französische Magazins "L’Officiel" ablichten lassen. Ihre Fans scheinen aber gar nicht begeistert zu sein von den Fotos und ihrem neuen Look. Auf dem amerikanischen Blog "JustJared.com" wird fleißig über sie gelästert! Die Fotos sind den Fans einfach zu sehr bearbeitet! "Es sieht ihr nicht einmal ähnlich, ich habe sie gar nicht erkannt!" oder "Sie sieht wie eine komplett andere Person aus!" kommentieren User. Machen Sie sich selbst ein Bild von Katy Perrys Look für das Shooting und klicken sie rein.