Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Grönemeyer wehrt sich gegen falsches Interview

Hamburg, 21.12.2012
Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Herbert Grönemeyer wehrt sich gegen ein "sinnverfälschendes" Interview, dass er der "Für Sie" gegeben haben soll.

Herbert Grönemeyer wehrt sich gegen falsches Interview

In der aktuellen Ausgabe der Frauenzeitschrift "Für Sie" ist ein Interview von Herbert Grönemeyer abgedruckt. Das hat er allerdings nie für das Magazin autorisiert! Im Sommer hat er dem britischen ‚Daily Star‘ Frage und Antwort gestanden, laut Pressemitteilung heißt es: "Das Interview ist möglicherweise schlecht und missverständlich übersetzt worden oder sinnverfälschend gekürzt." Neben einigen Richtigstellungen wurde in der Mitteilung auch ein neues Album angekündigt! Darin heißt es: "Auch für das nächste Jahr werden aktuell einige Konzerte vorbereitet. Ebenso wird Herbert Grönemeyer nach der Komposition einer Filmmusik im Frühjahr ab der zweiten Jahreshälfte 2013 mit gewohnter Verve ein neues Album beginnen. Eine Zweitkarriere im Filmgeschäft ist nicht vorgesehen."

 

Adele: Entertainerin des Jahres!

Adele ist die "Entertainerin des Jahres" 2012. Das ist bei einer Umfrage der Nachrichtenagentur "Associated Press" rausgekommen. Redakteure, TV- Stationen und Radiosender wurden befragt, wer für sie in diesem Jahr die einflussreichste Person aus der Unterhaltungs- und Showbranche ist. Mit deutlichem Abstand hat sich der Radio Hamburg Mega-Star unter anderem gegen Taylor Swift und Psy durchgesetzt.

(aba)