Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Hat Alicia Keys geklaut?

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Alicia Keys soll in ihrem neuen Mega-Hit "Girl On Fire" geklaut haben und hat jetzt eine Klage am Hals.

Hat Alicia Keys geklaut?

Radio Hamburg Mega-Star Alicia Keys soll in ihrem Mega-Hit "Girl On Fire" geklaut haben und hat deshalb jetzt auch eine Klage am Hals. Der Songwriter Earl Shuman hat Ähnlichkeiten zu seiner Komposition "Hey There Lonely Girl" entdeckt, die er für den Sänger Eddie Holman geschrieben hat. Gegenüber "contactmusic.com" hat der Komponist gesagt:"Sie nutzt nur zwei Sekunden des Originals, aber sie helfen, den Song erfolgreich zu machen." Sollte tatsächlich ein Gericht zugunsten von Earl Shuman entscheiden, könnte Alicia Keys die Lizenzgebühr für ihren Mega-Hit und auch für ihr Album verlieren. Die Wahrscheinlichkeit ist aber relativ klein. Eine gewisse Ähnlichkeit ist auf jeden Fall vorhanden. Hören auch Sie in den Ausschnitt rein: zuerst das vermeintliche Original aus 1969 und dann Alicia Keys.

Alicia Keys vs Eddie Holman

Rihanna kauft sich eine Nobelvilla!

Radio Hamburg Mega-Star Rihanna steht ein Umzug bevor. Sie hat sich in der Nobelgegend Pacific Palisades in Los Angeles für knapp neun Millionen Euro eine neue Luxusbleibe gekauft. Das Anwesen hat 1.000 Quadratmeter und steht auf 4.000 Quadratmeter Grundstück. In insgesamt sieben Schlafzimmern und neun Bädern kann sich Rihanna demnächst ausbreiten. Überglücklich twittert sie: "Ich wache jeden Morgen um 5:30 Uhr auf und starre auf meinem Pool bis die Sonne aufgeht! Nur warten! Das ist mein Leben."
Die Fotos von Rihannas neuem Haus haben wir auch für Sie!

Whitney Houston ist bei Google auf Platz 1!

Radio Hamburg Mega-Star Whitney Houston ist der meist-gegoogelte Mensch 2012! Keine andere Person wurde in diesem Jahr so häufig gesucht wie die im Februar verstorbene Sängerin. Auf Platz zwei landet Kate Middleton, die Ehefrau von Prinz William. Am dritt-häufigsten wurde Amanda Todd gegoogelt. Die 12-jährige Kanadierin nahm sich aufgrund von Cyber-Mobbing das Leben. Felix Baumgartner, der im Oktober aus der Stratosphäre gesprungen ist, landet auf Platz 6.