Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Madonna mit Mega-Super-Bowl-Show

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Madonna wird „Give Me All Your Luvin“ in der Halbzeitpause des Super Bowl in Indianapolis das erste Mal live performen.

+++Madonna: 12 Minuten-Show beim Super Bowl!+++

Freitag (03.02.2012), 15 Uhr, ist weltweit die neue Single von Radio Hamburg Mega-Star Madonna erschienen und am Sonntag (05.02.2012) wird sie „Give Me All Your Luvin“ in der Halbzeitpause des Super Bowl in Indianapolis das erste Mal live performen.

Hören Sie sich die neue Single gleich hier an:

Madonna - Give Me All Your Luvin

Der Super Bowl ist das Finale der amerikanischen Football-Liga - der NFL – und in den USA, das größte Sportevent des Jahres.

Teil der 12-minütigen Madonna-Show werden neben dem neuen Song auch ihre Mega-Hits ‚Ray Of Light‘, ‚Vogue‘, ‚Music‘ und ‚Holiday‘ sein, berichtet die ‚New York Post‘.

Über 800 Millionen TV-Zuschauer werden während des Finales erwartet. Das lässt selbst die routinierte Sängerin nicht kalt, die das erste Mal beim Super Bowl auftreten wird: „Oh, mein Gott, Ich bin so nervös“ hat sie dem Fernsehsender CNN verraten. „Es ist der Super Bowl. Der Super Bowl ist wie das Heiligste vom Heiligsten in Amerika“.

Die große Radio Hamburg Premiere der neuen  Madonna-Single hören Sie morgen um 15 Uhr direkt nach dem Radio Hamburg Aktuell Journal. Schalten Sie ein!

+++Amy Winehouse: Familie zweifelt Todesursache an+++

Die Familie von Amy Winehouse zweifelt knapp ein halbes Jahr nach dem Tod der Sängerin die Obduktionsergebnisse an. Die stellvertretende Gerichtsmedizinerin Suzanne Greenway war für die Obduktion von Amy verantwortlich, soll aber nicht die notwendigen Qualifikationen gehabt haben. Das berichtet zumindest die britische ‚Sun‘. Im Gespräch mit der Zeitung gab ihr Vater Mitch an, dass die Familie auf eine schnelle Klärung der Angelegenheit hofft. Amy Winehouse ist offiziell an einer Alkoholvergiftung gestorben.

+++Katy Perry plant Tour-Doku in 3D+++

Radio Hamburg Mega-Star Katy Perry möchte einen Tour-Dokumentarfilm veröffentlichen und zwar in 3D! Laut der US-Zeitschrift ‚The Hollywood Reporter‘ steht sie bereits mit der Produktionsfirma Paramount in Verhandlungen. Es muss nur noch ein Regisseur für den 3D-Film gefunden werden. Perry möchte so schnell wie möglich mit den Dreharbeiten beginnen.