Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Wer stiehlt Madonnas Songs?

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Die britische Sängerin Madonna ist immer noch verärgert über die frühe Veröffentlichung des Songs im Internet.

Madonna ist immer noch wütend, dass der Song „Gimme All Your Love“ von ihrem neuen Album vor Wochen bereits im Internet veröffentlicht wurde. Vor Weihnachten wurde in Spanien ein Verdächtiger festgenommen, der den Song online gestellt haben soll. Der ist mittlerweile allerdings wieder auf freiem Fuß und Madonna vermutet den wahren Täter jetzt in ihren eigenen Reihen. Ein Insider berichtet der britischen ‚Sun‘:"Ihr Lager kennt den Spanier, weil er eine lästiger Super-Fan war. Er ist zwar verhaftet worden, aber es gibt ein viel umfangreicheres Bild. Der Maulwurf sitzt im Madonna-Lager. Songs wurden schon für weit über 1.000 Dollar verkauft. Hunderte Stunden von Madonna-Material brachten illegal Zehntausende von Dollar ein."

Katy Perry: teure Scheidung?

Bereits Ende der letzten Woche ist bekannt geworden, dass Katy Perry und ihr Noch-Ehemann Russel Brand getrennt ins neue Jahr starten werden. Nach nur 14 Monaten Ehe gehen die Sängerin und der Schauspieler getrennte Wege. Jetzt könnte die Trennung für die 27-Jährige ganz schön teuer werden. Laut ‚Daily Mail‘ hat der Radio Hamburg Mega-Star von beiden das deutlich größere Vermögen. Da das Paar aber keinen Ehevertrag gemacht hat, sind sie nach kalifornischem Recht dazu verpflichtet, ihr gemeinsames Vermögen zu teilen. Wie die Zeitung berechnet hat, könnte der 30-Jährige bis zu 30 Millionen Euro bekommen. So lässt es sich trotz einer Scheidung ganz gut leben.

Sunrise Avenue liefern den meistgespielten Song 2011

Nach Angaben von EMI Music war der meistgespielte Song im deutschen Radio 2011 „Hollywood Hills“ von Sunrise Avenue! Knapp 50.000 Mal war der Titel in den deutschen Radiosendern zu hören. Der Song stammt von ihrem aktuellen Album „Out of Style“, mit dem sie auch in diesem Jahr wieder auf Tour gehen werden. Am 21. Februar können Hamburger Fans die finnische Band in der Alsterdorfer Sporthalle live erleben