Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Coldplay: Comic zum Album

Hamburg, 11.07.2012
Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Das Album "Mylo Xyloto" von Coldplay bekommt seinen eigenen Comic.

Mylo Xyloto - Das Coldplay-Comic

Die Radio Hamburg Mega-Stars von Coldplay bekommen ihr eigenes Comic. Die Hintergrundgeschichte ihres Albums "Mylo Xyloto" bekommt eine eigene sechsteilige Comic-Serie. Auf der internationalen Comic-Messe "Comic-Con" in San Diego wird diese Woche der erste Teil der von Mark Osborne geschriebenen Story vorgestellt. Es ist die Geschichte von Mylo Xyloto, einem schweigsamen Jungen inmitten eines Krieges gegen Sound und Farbe in der fiktiven Welt eines Ortes namens Silencia. Mylo entdeckt, dass der Feind, den zu hassen er sein ganzes Leben lang erzogen wurde, am Ende vielleicht gar nicht sein Feind ist. "Es wird hoffentlich viele, viele Schnittstellen und Überschneidungen zu den Leuten geben, die das Album gehört haben. Ich jedenfalls bin mehr als begeistert von dem Ergebnis", so Osborne.

Rihanna: Tritt sie beim Charity-Event von Pitt und Jolie auf?

Radio Hamburg Mega-Star Rihanna soll bald für Angelina Jolie und Brad Pitt auftreten! Das Paar plant ein Charity-Event in London während den Olympischen Spielen Ende Juli. Unter den Gästen sollen unter anderem Prinz William und seine Frau Catherine, Prinz Harry und das Ehepaar Beckham sein. Eine Quelle berichtet dem Magazin "Grazia": "Rihanna könnte einen Gastauftritt absolvieren, nachdem sie im März bereits bei Brad’s 'Make It Right' Foundation Gala überzeugt hat." Die Feierlichkeiten für die kommende Charity sollen in der Stadt beginnen und dann im Londoner Haus von Angelina und Brad fortgesetzt werden.