Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Robbie Williams: Neues Album fertig

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Robbie Williams hat im Studio die Aufnahmen zu seinem neuen Album beendet!

Robbie Williams: Sein neues Album ist fertig

Radio Hamburg Mega-Star Robbie Williams hat im Studio die Aufnahmen zu seinem neuen Album beendet! Diese frohe Botschaft verkündet er auf seiner offiziellen Website. Welche Songs endgültig auf der neuen Platte erscheinen, steht aber noch nicht fest. Er schreibt: „Ich versuche mir darüber klar zu werden, welche Titel auf dem Album bleiben und welche Titel zurückgestellt werden sollten”. Darüber, ob und wann er touren wird, macht er sich laut dem Blogeintrag ebenfalls schon Gedanken. Beim neuen Album handelt es sich übrigens bereits um Robbie’s neuntes Studioalbum!

Madonna: Stellungnahme zum gefloppten Konzert in Paris

Madonna wurde nach einem nur 45-minütigen Konzert in Paris in der vergangenen Woche mächtig von ihren Fans ausgebuht und es wurden sogar Flaschen auf die Bühne geworfen! Viele hatten einen deutlich längeren Auftritt der Queen of Pop erwartet. Jetzt hat Madonna auf ihrer offiziellen Website Stellung dazu genommen: „Leider haben am Ende meiner Show – nachdem ich die Bühne verlassen habe – ein paar Rowdies, die nicht mein Fans waren, die Bühne gestürmt und angefangen, Plastikflaschen zu werfen und haben so getan, als seien sie wütende Fans. (…) Aber nichts kann mir und meinen Fans diesen besonderen Abend wegnehmen oder ruinieren. Als ich ins Publikum geschaut habe, hatte jeder ein Lächeln auf dem Gesicht.“
Wohl eher ernüchternde Worte für die Fans, die pro Ticket 80 bis 280 Euro ausgegeben haben.

Beyoncé und Jay-Z urlauben im Luxus-Domizil

Für Beyoncé und Ehemann Jay-Z geht es in der nächsten Woche zusammen mit Tochter Blue Ivy in den Urlaub. Wie die ‚New York Post‘ berichtet, wird die Familie in den Hamptons im Bundesstaat New York ein paar Wochen auf ihrem Anwesen verbringen. Das bescheidene Domizil, das „Sandschloss“ genannt wird, misst etwa 44.000m². Die monatliche Miete soll etwa 320.000 Euro betragen. Dafür hat es aber auch alles, was ein Radio Hamburg Mega-Star zum urlauben braucht: Eine Bowlingbahn, ein Fitnessstudio und natürlich ein Pool und Spa-Bereich. Falls das Paar sich doch der Arbeit widmen möchte, gibt es zusätzlich ein hauseigenes Aufnahme-Studio.