Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Beyoncé Knowles und Gwyneth Paltrow machen gemeinsam Urlaub

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Beyoncé Knowles und Gwyneth Paltrow planen einen gemeinsamen Urlaub mit den Kindern.

Beyoncé Knowles und Gwyneth Paltrow machen gemeinsam Urlaub

Radio Hamburg Mega-Star Beyoncé Knowles und Schauspielerin Gwyneth Paltrow wollen gemeinsam Urlaub machen. Berichten zufolge haben sie in der Toskana eine Villa gemietet, um sich dort bald zusammen einen Luxus-Yoga-Urlaub zu gönnen. Beide Mütter wollen auch ihre Kinder mit nach Italien nehmen.

Beyoncés acht Wochen alte Tochter Blue Ivy wird sogar an den Wellness-Kursen teilnehmen. Das berichtet ein Insider der britischen ‚Sun‘: „Beyoncé hat ihre Tochter Blue Ivy auch schon zu Baby-Yoga-Stunden mitgenommen, nachdem Gwyneth ihr dazu geraten hatte. Sie werden also einen Teil des Urlaubs damit verbringen.”

Madonna: Verlobt?

Will Radio Hamburg Mega-Star Madonna ein drittes Mal heiraten? Die britische Zeitung ‘Daily Mail’ berichtet, dass die 53-Jährige von ihrem 29 Jahre jüngeren Freund Brahim Zaibat einen Heiratsantrag bekommen haben soll. „Brahim hat sie gefragt, ob sie ihn heiraten will, aber Madonna hat noch nicht darauf geantwortet“, verrät ein Insider. Die Sängerin möchte angeblich nichts überstürzen. 2009 antwortete Madonna in einer Talkshow noch auf die Frage, ob sie sich vorstellen könnte noch einmal zu heiraten: „Ich glaube, dass ich mich lieber von einem Zug überfahren lassen würde."

Lady Gaga: Twitter-Queen

Lady Gaga ist und bleibt die unangefochtene Twitter-Queen und hat jetzt einen weiteren Rekord aufgestellt. Der Radio Hamburg Mega-Star ist die erste Person, der bei Twitter mehr als 20 Millionen Nutzer folgen. Damit lässt sie Sänger Justin Bieber mit 18 Millionen und Radio Hamburg Mega-Star Katy Perry mit 15,7 Millionen deutlich hinter sich.