Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++Mega-Star-Telex+++

Madonna zeigt wieder viel Haut

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Madonnas neues Video wurde von Youtube zensiert, jetzt zeigt die Sängerin schon wieder viel Haut. Unf zwar auf den Werbefotos ihres neuen Parfüms.

Radio Hamburg Mega-Star Madonna ist 53 Jahre alt, man sieht es ihr aber nicht an. Zumindest nicht auf den Werbefotos für ihr neues Parfüm "Truth Or Dare". Auf den schwarz/weiß Bildern räkelt sich die Sängerin lasziv in schwarzer Unterwäsche, streichelt sich und genießt ihr eigenes Spiegelbild. Das Parfüm hat Madonna übrigens aus Erinnerung an ihre 1963 verstorbene Mutter kreiert. Die heißen Fotos sehen Sie unter www.thesun.co.uk.

Rihanna ganz volksnah

Rihanna hat Dienstagabend in London ein Konzert von R&B Sänger Drake besucht. Sie hat sich dabei sehr volksnah gezeigt und ist anstatt mit einer Limousine, mit der U-Bahn zum Konzert gefahren. In einem heißen Lederoutfit ist sie von Fotografen und Fans umringt worden. Offenbar hat sie das aber nicht weiter gestört und hat fleißig vor den Kameras posiert. Das ist nicht das erste Mal, dass Rihanna öffentliche Verkehrsmittel vorzieht. Vor ein paar Monaten ist sie mit der U-Bahn sogar zu einem ihrer eigenen Konzerte in London gefahren.