Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Rihanna disst Chris Browns Freundin

Mega-Star-Telex (neue Grafik groß)

Radio Hamburg Mega-Star Rihanna disst die Freundin von Chris Brown über Twitter.

Rihanna disst Freundin von Chris Brown

Sie hat auf der Plattform ein Bild von einer Tüte Reis-Cracker online gestellt, der sie eine Sonnenbrille und zwei goldene Ohrringe verpasst hat. Eine Anspielung auf die Modelfreundin von Chris Brown. Daneben hat sie getextet: „Ima make u my bitch“, übersetzt: „Ich werde Dich zu meiner Bitch machen“. Seitdem das Bild veröffentlicht wurde, soll die Freundin von Chris Brown öffentlich von Rihanna-Fans beschimpft worden sein und hat laut dem Onlinedienst ‚tmz.com‘ sogar Angst, das Haus zu verlassen! Rihanna hat das Bild bereits von ihrem Twitter-Account gelöscht.

Media-Control-Charts: Bruce Springsteen von 0 auf 1

Keine Überraschungen in den deutschen Singlecharts. Michel Teló bleibt mit ‚Ai Se Eu Te Pego‘ auch diese Woche Spitzenreiter vor Olly Murs und den Rizzle Kicks, die mit ‚Heart Skips A Beat‘ von der 3 auf Position 2 klettern. Der höchste Neueinsteiger der Woche ist die „Beste Band der Welt“ - die Ärzte mit ihrer Comeback-Singles ‚ZeiDverschwÄndung‘. Frischer Wind herrscht aber bei den Albumcharts. Von den fünf ersten Plätzen sind vier diese Woche neu mit dabei. Auf Platz 1 ‚Wrecking Ball‘ von Bruce Springsteen. Dahinter, ebenfalls neu, Katie Melua mit ‚Secret Symphony‘. Der Spitzenreiter der letzten Woche, Xavier Naidoos Best-Of ‚Danke Fürs Zuhören‘, fällt auf Platz 3.

Madonna geht unter die Schuhdesigner

Radio Hamburg Mega-Star Madonna will Schuhdesignerin werden. Der Branchendienst ‚wwd.com‘ berichtet, dass sie für die kommende Herbstsaison etwa 60 verschiedene Modelle designen will. Von High Heels bis Stiefel soll die Kollektion alles bieten. Die Schuhe wird es dann bei der kanadischen Marke Aldo geben. Es ist nicht Madonnas erstes Ausflug in die Modewelt. Vor zwei Jahren hat sie sich zusammen mit ihrer Tochter Lourdes bereits an einer eigenen Modelinie namens ‚Material Girl‘ versucht. Außerdem vermarktet sie Parfüms und Handtaschen unter dem Label ‚Truth or Dare‘.